«

»

Mrz
27

Empfehlung: Multi-Cache „Vergessene Eisenbahnromantik“

Alter Eisenbahntunnel bei Deiseln

Heute wollen wir euch einen sehr schönen Multicache bei Deiseln (Trendelburg/Nordhessen) empfehlen.

Dieser Cache ist besonders für Eisenbahnfans sehr zu empfehlen, aber auch so ist dieser Ort einen Besuch wert.

Der Cache liegt bei einer alten, nicht mehr vorhandenen, Bahnstrecke.
Die als Carlsbahn bezeichnete Eisenbahnstrecke wurde am 30.3.1848 eröffnet und am 27.9.1966 stillgelegt.
Die Strecke verlief damals zwischen dem heutigen Hofgeismarer Stadtteil Bad Karlshafen und Hümme. Zusammen mit der Friedrich-Wilhelms-Nordbahn verband die Bahnstrecke die Stadt Karlshafen mit der Stadt Kassel. Heute erinnert noch der alte Tunnel, ein altes Gebäude (wir denken es war der Bahnhof) so wie eine Schautafel mit einem alten Fahrplan und Informationen, an die alte Bahnstrecke.

Kilometer 74

Leider ist der Tunnel nicht mehr zugänglich und komplett abgesperrt.
Einen Blick konnten wir allerdings durch die Gitterstäbe werfen, und so sind auch ein paar Fotos entstanden.
Als wir gerade den Fahrplan studierten, kam ein älterer Mann auf uns zu und fragte uns ob wir auch Eisenbahnfans sind. Da wir uns nicht als Geocacher outen wollten, sagten wir das wir uns sehr für Eisenbahn und vor allem für so alte Tunnels interessieren.
Der ältere Mann konnte uns eine Menge über die Bahnstrecke erzählen, nur wie lang der Tunnel war wusste er nicht sofort, aber er hatte ein Eisenbahnbuch dabei und schon waren wir schlauer 🙂
Laut dem älteren Herren, soll der Tunnel saniert und danach wieder geöffnet werden. Schön wäre dieses, und wir würden diesen Ort sicher noch einmal besuchen.

Der Cache selber, wurde von uns nach ein paar Minuten suchen gefunden.
Uns hat dieser schöne Sonntagsausflug sehr gefallen und ohne Geocaching hätten wir diesen Ort nie kennengelernt.
Ein wirklich sehr zu empfehlender Cache.
An dieser Stelle noch der Link zum Cache „Vergessene Eisenbahnromantik„.

Wie immer sind auf unserer Tour auch ein paar Bilder entstanden:

 

1 Kommentar

Derzeit kein Ping

  1. Den sagt:

    Eine Liste von Lost Places in Niedersachsen (Hannover, Celle, Gifhorn, Braunschweig, Wolfsburg,…) findet sich hier: http://blog1.dh-digital-arts.com/2015/01/06/lost-place-liste-niedersachsen-sachsen-anhalt-nordrhein-westfalen/

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


*