«

Mai
29

Unterwegs auf dem Eco-Pfad Ahlberg-Mariendorf

Unterwegs auf dem Eco-Pfad Ahlberg-Mariendorf

Unterwegs auf dem Eco-Pfad Ahlberg-Mariendorf

Eine der vielen Infotafeln

Heute haben wir den Eco-Pfad Ahlberg bei Mariendorf erkundet. Der Eco-Pfad hat eine Länge von ca. 4,5 Kilometern. Der Start des Rundweges beginnt an der Reithalle Mariendorf (nähe Sportplatz). Dort sind auch genügend Parkmöglichkeiten vorhanden.

Der Eco-Pfad führt durch die Siedlung Ahlberg, über einer 394 Meter hohe Basaltkuppe, hinunter ins „Bärenloch“, vorbei an einem Hutestein, über den Wildgraben zurück nach Mariendorf. Auf der ganzen Runde geben zahlreiche Informationstafeln Erläuterungen zu kulturhistorischen und archäologischen Bedeutungen einzelner Orte des Siedlungsgebietes Ahlberg. Zahlreiche Bänke laden bei gutem Wetter zu kleinen Pausen ein.
Auf der Eco-Pfad Runde sind 2 Mystery-, 7 Traditional- und 1 Bonus-Mystery Cache zu finden. Nebenbei liegen auf der Strecke und in der Nähe noch ein paar andere Traditional-, Multi- und Mysterycaches die man bei der Gelegenheit gleich mit suchen kann. Die Caches sind alle sehr fair versteckt und die Rätsel der Mysterys lassen sich ohne Probleme lösen.
Wir hatten auf dem Eco-Pfad sehr viel Spaß und möchten euch an dieser Stelle diese schöne Runde empfehlen.

 

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


*